URL: www.st-rafael-cbs-speyer.de/aktuelles/presseinformationen/presse/bunte-faschingsparty-in-st.-rafael-0b739707-72b7-4f6d-b76b-2128591449dc
Stand: 18.05.2017

Pressemitteilung

Bunte Faschingsparty in St. Rafael

Die Schüler tanzen bei der Faschingsparty. Caritas-Förderzentrum St. Rafael

Am Donnerstag, 21. Februar war hier im Caritas-Förderzentrum St. Rafael die alljährliche Faschingsfeier. Sie ging um 14.11 Uhr los. Alle Gruppen, Lehrer, Kinder und Erzieher waren dort, die kommen konnten. Erst wurden die Kinder begrüßt, dann wurde getanzt. Das Licht war aus und lila Scheinwerfer tauchten alles in weiße, hellgrüne und grün leuchtende Neon-Farben. Die Veranstaltung war klein, aber cool. Dann gab es Berliner.

 

Die Kinder hatten sich phantasievoll verkleidet, zu sehen sind drei Fotos nebeneinander: ein Pirat, ein Ninja-Kämpfer und ein Junge in Shorts mit Handtasche und Goldkette. Caritas-Förderzentrum St. Rafael

Von 15.15 bis 15.30 Uhr gab es den tollen Kostümwettbewerb. Es gab drei Plätze. Der dritte Platz ging an eine Prinzessin, der zweite Platz an zwei "Elsa Eisköniginnen" und der erste Platz ging an das tolle "Horror-FBI", das sich schon ganz früh am Tag vorbereitet hatte.

 

 

  

Polizist war eine beliebte Verkleidung - das Foto zeigt mehrere Schüler in dieser Kostümierung. Caritas-Förderzentrum St. Rafael

 

Das Foto zeigt ein Gruppenbild von bunt kostümierten Teilnehmern - Jugendlichen und Mitarbeitern. Caritas-Förderzentrum St. Rafael

Um 16 Uhr ging die Party für die Kleinen zu Ende und für die Großen ging sie los. Es gab Pizza-Stückchen und coolere Musik für Jugendliche - von Capital Bra und Gzuz und vielen mehr. Um 17 Uhr war die Party schon zu Ende. Trotzdem ging alles gut aus und alle konnten mit einem guten Gewissen am nächsten Tag in die Ferien starten.

Text: Leon, 11 Jahre

Fotos: Caritas Förderzentrum St. Rafael Altleiningen

Copyright: © caritas  2019