URL: www.st-rafael-cbs-speyer.de/aktuelles/presseinformationen/presse/spiel-spass-und-infos-zu-kinderrechten-dd1c5789-ade4-4ba4-93e7-5ad0ffe99ed5
Stand: 18.05.2017

Pressemitteilung

Spiel, Spaß und Infos zu Kinderrechten

Kinderrechte beim Sommerfest thematisiertIm Mittelpunkt die Kinderrechte: Das Kinder- und Jugendparlament informierte über dieses Thema, und Caritas-Mitarbeiterin Esther Stenger verdeutlichte den Schwerpunt an der Tafel. Caritas-Förderzentrum St. Rafael, Altleiningen

Nachdem wir wegen der unsicheren Wetterlage unsere geplanten Aktionen in die Räume der Schule verlegt hatten, konnten wir mit digitaler Unterstützung und mit Hilfe unseres rasenden Reporters Tim Risler, das Sommerfest coronakonform feiern.

Die Eröffnung durch die Schulleiterin Iris Wiedmann und Luca wurde live in alle Klassenräume übertragen und sogar unser Einrichtungsleiter schaute aus dem heimischen Wohnzimmer mit zu.

Mit einem gemeinsamen Impuls und dem Lied "Aufsteh’n, aufeinander zugeh’n" schalteten wir in die einzelnen Schulklassen, um dort den Beiträgen zu folgen. Der Beifall und Jubel scholl durch die geöffneten Fenster und Türen über das ganze Gelände.

Den ganzen Vormittag wurde gebastelt, getanzt, gerätselt und gespielt. Ein Höhepunkt war sicherlich die in der Turnhalle aufgebaute Hüpfburg. Was für ein Spaß!

Baum mit KinderrechtenBeim Sommerfest wurde ein Baum der Kinderrechte gepflanzt. Caritas-Förderzentrum St. Rafael, Altleiningen

Das Kinder- und Jugendparlament hatte sich für diesen Tag ebenfalls etwas Besonderes einfallen lassen. Derzeit beschäftigen wir uns innerhalb der Einrichtung stark mit dem Thema Partizipation und Kinderrechte. Daher hatten wir bereits sehr viel Material, wie Poster, Wimmelbilder, Geschichten und Filme zum Thema gesammelt. Diese wurden dann in einer anschaulichen Ausstellung den Kindern und Kolleg*innen präsentiert. Es gab ein Kinderrechte-Memory, ein Rätsel - ein so genanntes Suchsel - - zu diesem Thema, einen Film und auch ein Quiz. Zum Abschluss gabs für die vielen großen und kleinen Kinderrechte Profis etwas Süßes.

Ein weiteres Highlight fand um die Mittagszeit statt. Auf dem Gelände wurde mit tatkräftiger Unterstützung unseres Hausmeisters Mike Sommer ein Baum der Kinderrechte gepflanzt. Daran wurden die ausgemalten Kinderrechte der Kinder aufgehängt. Alle freuten sich sehr, dass wir nun ein besonderes Symbol der Kinderrechte auf dem Gelände unserer Einrichtung haben.

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Die zur Mittagszeit verteilten Lunchpakete fanden großen Anklang. Ein herzliches Dankeschön an unsere Hauswirtschaft, die uns wie immer bestens verpflegt haben.

Ein weiterer Höhepunkt war der von Frau Schneider organisierte Eismann auf dem Gelände. "Eiscreme baby" ließ keine Wünsche offen und bei mittlerweile strahlendem Sonnenschein konnten alle ihren Nachtisch genießen.

Am Nachmittag wurde in Schule und Gruppen weitergespielt und als Abschluss des Tages fand das gemeinsame Grillen auf dem Gelände großen Anklang.

Vielen Dank an dieser Stelle an die vielen fleißigen Helfer, Unterstützer und natürlich allen Kindern und Jugendlichen, die diesen Tag so besonders gemacht haben.




Copyright: © caritas  2021