Betreutes Wohnen (Jugendliche)

Betreutes Wohnen (Jugendliche)

Diese Maßnahme richtet sich an männliche Jugendliche, die einerseits schon ein gewisses Maß an Selbständigkeit mitbringen und andererseits zum völlig eigenständigen Leben noch einer weiteren Anleitung, Beratung und Hilfe bedürfen.

Die Unterstützungsmaßnahmen beziehen sich insbesondere auf Betreuung bei persönlichen, finanziellen und lebenspraktischen Fragen.

Die Jugendlichen können auch über die Volljährigkeit hinaus bei uns alleine, zu zweit oder in einer Wohngemeinschaft mit bis zu drei Personen untergebracht werden. In die zur Verfügung gestellten, komplett ausgestatteten Wohnungen, können persönliche Dinge gerne integriert werden.

Die Nähe zum Bahnhof und zur Kleinstadt hilft den Jugendlichen im Hinblick auf die Verselbständigung ihren Aktionskreis zu erweitern und schulische und berufliche Wege in einem großen Radius zu beschreiten. Auch der Freizeitgestaltung kommt gerade dieser Standort der ländlich zwischen Weinbergen gelegen ist und zum Wandern und Radfahren einlädt und doch die Nähe der Stadt bietet, mit vielen Vereinsmöglichkeiten, sehr zu gute.

Gerne beantworten wir ihre Fragen.