Angebot

Inobhutnahme

 

 

Ein Junge schaut ernst. Kinder brauchen eine behütende Umgebung. Sturm/Pixelio

Wenn Kinder und Jugendliche in einer Not- oder Krisensituation versorgt oder aufgenommen werden müssen, können wir Plätze in unseren Wohngruppen zur Verfügung stellen. Wir nehmen die Altersgruppe sechs bis 14 Jahre auf. Für Kinder bis zehn Jahre ist das evangelische Kinderheim Stauf in Eisenberg zuständig.

Der Verbund mit seinen verschiedenen Einrichtungen hält aufgrund der breitgefächerten Angebotspalette für die verschiedenen Altersstufen und Problemlagen geeignete Möglichkeiten zur Unterbringung vor. Die Verbundpartner arbeiten auf allen Ebenen als Netzwerk zusammen und nutzen die Ressourcen der beteiligten Einrichtungen.

Somit können die Einrichtungen flexibel auf die unterschiedlichen Probleme und Anforderungen reagieren. Das können sein: Rückkehr ins Elternhaus oder zu anderen Verwandten, Vermittlung in eine Pflegefamilie, Übergang in ein teilstationäres oder stationäres Jugendhilfeangebot, Wohnen in einer eigenen Wohnung.

Die Finanzierung erfolgt durch das einweisende Jugendamt.